Dragon
Tagebuch


Sonata Arctica, Epica & Ride the Sky

Yes, ich habe das Konzert am Mittwoch mehr oder weniger überlebt. XD Aber der Tag hat eines mal wieder ganz klar bewiesen: Mein Leben funktioniert nach einem einzigen roten Faden: "Was schief gehen kann, geht schief!" Glücklicherweise funktioniert am Ende doch alles. ^^' Ich war auf der Arbeit schon total hibbelig und stürmte, als Schluss war, direkt zum Bahnhof, um den RE zu kriegen. Joa...der hatte Verspätung (wer hätte es gedacht... -.-). In horrem angekommen, ging es weiter. Von da aus fuhr ich mit dem Auto nach Hause und hatte es eigentlich ziemlich eilig, aber natürlich war JEDE Ampel rot (und das sind ziemlich viele) und dann hatte ich immer so lahme Autofahrer vor mir, die des Gaspedal wohl net wirklich gefunden haben. >.< Argh!!! >.< Ich kam dementsprechend etwas später zuhause an (so kurz vor halb 5) Mischael war schon da. Ich hab schnell etwas Kartoffel-Brokoli- Gratin runtergeschlungen (und das war noch so heiß >.<) und musste dann noch schnell die Wegbeschreibung raussuchen...Ich kann mir Wege einfach net gut merken, wenn ich sie net öfter fahre. Um 5 ging es dann schnell zu Ara, um sie und ihren Bruder abzuholen. Steven und Tiinas Vater spielten gerade aber noch Singstar und es wurde noch gewartet bis das Lied zu Ende ist. Nyo...dann schnell weiter. Was passiert? Genau, ich nehme natürlich die falsche Autobahnauffahrt und fahre erstmal schön in Richtung Venlo. Das Dumme ist, dass bis Kreus Jackerath keine ausfahrt mehr kommt und das ist ein Stückchen... x.x Dann beim Kreuz Jackerath gewechselt und auf der A61 in die richtige Richtung gedüst. Bis Ehrenfeld klappte alles super. Kurz vor der Ausfahrt meldete sich, dann meine Blase! x.x Tjoa...ich hatte halt zuhause keine Zeit mehr aufs Klo zu gehen. ^^' Ich wusste net, dass der Weg von der Ausfahrt bis zur Live Music Hall so lang is...bzw. der Weg zum Burger King, wo wir parkten. Dann schnell das geisse Örtchen aufgesucht und los gings zur Halle. Ich hatte meine Jacke im auto gelassen...war wohl keine so gute Idee. *Erkältet sei* Wir waren so gegen viertel nach 6 oder so an der Halle und was mussten wir feststellen? Es waren viiiiiiiiiiiiiele Leute da. oO Die Schlange war fast die gesamte Straße lang. Zum Glück kannte Tiina jemanden aus dem SW Forum, der auch da war. Die standen relativ weit vorne und so kamen wir auch schnell rein und bekamen gute Plätze (2./3. Reihe beim Keyboarder). 'Ride the Sky' waren die erste Vorband. Die waren...naja...net so doll. Irgendwie war ich froh, als die wieder weg waren. In der darauffolgenden Umbauphase wurde eine kleine Fotosession gemacht. XD War lustig. Danke an den Fotograph Motte. ^^ Während 'Ride the Sky' waren mir in der ersten Reihe schon ein paar fliegende Haare aufgefallen, die mir seeehr bekannt vorkamen. Nach einigen Beobachtungen stellte ich dann fest, dass es KKE war. Chris hatte ihn unabhängig von mir auch bemerkt. Jaja...die Haare. XD Tiina hatte ihm dann später eine SMs geschrieben um mal "hallo" zu sagen. Die nächste Band waren 'Epica'. Die waren hammer!!! *.* Warum hatte ich mir die vorher nie angehört? oO *tztztz* Naja,kann man ja noch nachholen. Die Sängerin sieht einfach nur hammer geil aus...muss man mal sagen. Und die Haare...*.* Und die Stimme...*.* Einfach hammer. Nach 'Epica' tat mir der Nacken schon ein bissl weh. Das fing ja gut an. Als dann endlich 'sonata Arctica' anfingen ging es dann richtig los. Mein armer Nacken. Und sie haben meine 3 Lieblingssongs 'Black Sheep, San Sebastian und Fullmoon' gespielt. *freu* Bei den Lieder hab ich auch mitgegröhlt wie eine Irre. Meine Stimmbänder fanden das net so prickelnd. ^^' Mein Hals tat danach soooo weh. Lustig war Tonys Drumspiel. Wir wurden in drei Gruppen aufgeteilt -Becken (das englische Wort fällt mir nimmer ein), Snare Drums oder wie die heißen und Bass Drum. Wir waren die Becken (psch,psch,psch) XD Das war sooo genial, dass ich einen totalen Lachflash bekommen habe XD Hatte ich bei einem Konzert auch noch nie. ^^ Das Konzert war leider viel zu schnell wieder vorbei. Und Michael dieser Idiot hat mir mein Plak weggeschnappt!!! >.< *fauch* Das hatte ich gefangen und wieder fallen gelassen. *seufz* Es is mir halt durch die Finger geflutscht. >.< *aufreg* Was mich noch mehr aufregt, is dass der Gitarrist von Epica sein Plek net geworfen hat. Der hatte mich zwischendurch mal angegrinst (öfter sogar) udn was wirft er in meine Richtung? Sein Schweiß-Handtuch! Was soll ich denn damit? *ekel* Der Typ hinter mir hats dann gefangen.... Ähm...ja...nach dme Gig kauften sich Ara un Steven noch was am Merchandise Stand und Chris und Mischael warteten draußen. Ich lehnte an der Absperrung, als plötzlich KKE und der Typ der neben ihm gestanden hatte vobei kamen. Der Typ war auch Bergheimer. oO Es könnte sogar sein, dass der auch aus Glesch kommt. Wir haben nämlich einen Sonata Arctica Fan im Ort. *stolz sei* Naja, nach dme Konzert waren wir noch bei Burger King und danach gings schnell anch Hause. Trotzdem war ich gestern sooo tot. x.x Mir tat alles weh. Kommt gut wenn man mit schwerbehinderten Kinder arbeiten muss. ^^' Aber das nächste Mal, wenn Sonata Arctica in Köln oder umgebung sind, bin ich wieder dabei!!!! Nochmal ein Danke an: Tiina, Steven, Chris, Michael, Motte, seine Freundin, Strohhutjunkie, Sonata Arctica und Epica für den tollen Tag!!! ^^ Mittlerweile kann ich mich sogar wieder bewegen und meine Stimme is wieder normal! ^^

Liisa
(ich hab mich so kurz wie möglich gefasst....oo)

PS: Werde in dne nächsten Tagen meinen blog komplett überarbeiten. PW is schon weg. Und es gibt ein neues Zitat! ^^
9.11.07 19:40


Werbung


Tiinas vorgezogene Geb.Party

Am Samstag feiert Ara ihren 21. Geburtstag (eigentlich hat sie heute *wink*). eingeladen waren Ju und ich! ^^ Das versprach wieder lusitg zu werden und es kam wie es kommen musste: Unsere Lachmuskeln wurden ordentlich strapaziert! ^.~ *immer noch am grinsen sei* Zuerst wurde n bissl gequatscht -und gelacht XD, dann wurde Kuchen gegessen -und gelacht und später wurde Singstar gespielt -und gelacht! Tjoa...wie immer halt! XD Um halb 8 ging es dann nach Grevenbroich. Zuerst gingen wir ins Kino. Geguckt wurde: Lissi und der wilde Kaiser. Der Film war aber net so doll. Irgendwie schon wieder zu lustig...oO Naja...jedenfalls irgendwie doof. Das Highlight war, dass die Tonspur falsch eingelegt war. XD Das war lustig. Leider kann man das schriftlich nicht nachmachen, aber war cool! ^^ Nach dem Film waren wir noch bei Mäcces! Aber ich hab zuviel gegessen v.v Danach hab ich bei Ara übernachtet! ^^
Leider nur sehr kurz. Mein PC spinnt momentan! >.<

Liisa

PS: neue Zitate...und Konzerte überarbeitet...
19.11.07 18:25





Designed by
Ginny-Luna
Gratis bloggen bei
myblog.de