Dragon
Tagebuch


Sabaton zum 3.Mal! XD

Eigentlich wollte ich hier auch noch über des Seminar bloggen, aber ich glaub des würde den Rahmen sprengen! ^^' Also lass ichs XD Fangen wir also bei Freitag (Steel Meetas Steel) an. An dieser Stelle sollte ich erstmal erwähnen: Creeper ist toll! ^^ *an E-Mails denk* Nyo...sie wollte gegen 19Uhre bei uns sein, hatte aber zuerst einen Schützenumzug vor sich (irgendwo in nem Kaff bei ihr) und dann hat sie unser Haus net gefunden. Logisch...sie fuhr die Bedburger Straße hoch und runter, dabei hatte ich ihr doch erklärt wo ich wohne...oo Naja...aber sie kam! ^^ *freu* Und sie hat so ein hammer geiles Auto -VW Polo (*haben wollen*). Wir machten uns dann auf den Weg nach Bochum. Unterwegs wurde kaum geredet -bis wir in Bochum waren- wusste halt keiner über was wir reden sollen. aber Creeper war ziemlich gut gelaunt. Ich hab ihr den Weg erklärt und dann die Wegbeschreibung vorgelesen...wir haben es trotzdem geschafft uns zu verfahren. oo Erst landeten wir bei Opel Werken, dann in der Innenstadt und dann in nem Wohngebiet. wir haben die dämliche Matrix einfach net gefunden. Oo Hat uns zu ein paar Scherzchen animiert. In Bochum lockerte sich die Stimmung noch mehr und es kam sogar eine Unterhaltung zustande! ^^ Creeper hat dann an ner Tankstelle gefragt. Das beste war ja, dass Stephan mir vorher erklärt hattte, neben der Matrix sei ein REWE...Erstens: seine Wegbeschreibung war falsch! Zweitens: der REWE war ein REAL! >.< Männer! *Augen verdreh* Dat konnten wir dan ja net finden! Naja...irgendwann kamen wir dann doch an -Kitara und Stephan warteten schon und wir machten uns auf den Weg zur Bühne. Dabei hätte ich mich 2 Mal fast hingelegt....scheiß Stufen!!! x.x Haben "Van Canto" noch gesehen (*klick* <-Infos). Waren ganz gut! ^^ Werd ich mir mal öfter anhören zwischendurch. Danach Umbauphase und dann kamen SABATON!! *.* *sabber* Wir standen in der dritten Reihe ganz links. Schräg vor usn stand Stalker-Chan. ^^ (*zu Tiina grins* Joakim hatte Geburtstag! Haben ihm ein Ständchen gesungen und er hat sich gefreut. die Playlist krieg ich leider nimmer zusammen (Gedächtnis = Sieb). aber sie war klasse! ^^ Bei "Hellraider" hörten die 5 anderen plötzlich auf zu spielen. Zuerst Daniel (Drums). Joakim: *umdreh* *wedel* O.O? Dann die anderen. Joakim hörte auf zu singen und wollte wissen was los sei. Pär hat dann erklärt, dass Joakim Geburtstag hätte und wir sollten für ihn singen. also "Happy Birthday!" die Zweite! XD Joakim musste voll lachen. Aber es war cool. Zwischendurch hab ich immer mal zu Creeper rübergeschaut und sie hat mich ein paar Mal angelächelt. (also kein Vergleich zum Bikerfestival!). Der letzte Song war Primo Voctoria (joo...dat weiß ich noch XD) und wir gingen nochmal richtig ab! Dumemrweise hatte ich am Freitag, kurz bevor wir abgeholt wurden, meine Tage bekommen! >.< Deswegen ging es mir nach dem Gig richtig scheiße! Mein Kreislauf war total im Keller, was mir von Creeper ein paar besorgte Blicke einbrachte. Naja...wir sind dann direkt gefahren. Auf der Rückfahrt herrschte Schweigen, da Creeper sich aufs Fahren konzentrieren musste. Der Tag war klasse! Vielleicht fahre ich doch mit ihr zum Apocalyptica Konzert! *noch net weiß* Sie ist auf jeden Fall sehr nett! ^^
Nyo..über Karens Abschiedsparty blogge ich morgen oder so! ^^' Sollte jetzt ins Bett ->morgen nach langem wieder Arbeiten. ^^'
Byebye Liisa
(ein neues Zitat)
7.10.07 20:11


Werbung


Liisa mutiert zum Mann o_O

Also...langsam gehts los! ò.ó (Die Überschrift bitte nicht komentieren.... ._.) Seit dem Seminar werde ich immer mehr als Mann behandelt! oO Erst Kisten und Kartons schleppen und jetzt Tische schleppen! oO Aber von Anfang an: Als wir auf Seminar waren, gab es da einen...öhm...Jungen der sich ca 5Mal pro Tag eingecremt hat ("Immer schön cremig bleiben!" XD) und hatte zwei schwere Koffer dabei! (Wir Mädels hatten nur kleine Reisetaschen oder einen Koffer o.o) Nyo...am Abreisetag schleppte "Cremi" (so nannten wir ihn...nett gemeint) seine 2 Koffer vom 2. Stock runter ins Erdgeschoß. Ich stürmte die Treppe hoch zu meinem Zimmer (1. Stock) und begenete ihm auf dem Treppenabsatz. Ich, nett und hilfsbereit wie ich manschmal bin, fragte dann teilnahmvoll, ob ich ihm nicht vielleicht helfen könne. Er sah nämlich aus, als würde er jeden Moment zusammenbrechen. Cremi guckte mich an wie ein auto, schüttelte gequält den Kopf und schleppte sich leise vor sich hinfluchend weiter (ich glaub er hat MICH verflucht O.O). Direkt hinter ihm kam Raphael die Treppe runter. Dieser wäre fast lachend runtergefallen. Ich guckte ihn fragend an und Raphal erklärte mir, irgendwas von männlicher Ehre und ich als Mädchen könnte eine Jungen doch nicht einfach meine Hilfe anbieten und blaaaaa. Joa...tschuldigung...ich wollte nur helfen. oo' Joa...und jetzt grinsen Nathalie und Manni mich immer an, wenn sie mjich sehen und heute kam Manni dann zu mir und meinte sie bräuchten noch nen "Mann"...ode rhalt irgendeinen der hilft, ob ich grad Zeit hätte. Ich: O.O??? Bin dann aber doch mitgegangen und hab geholfen, aber hallo? Die Jungs behandeln mich shcon wie einen von ihnen! >.< Bin ich sooo maskulin? ;_; Naja...besser als ein "Püppchen" zu sein! ^^

Liisa (ich brauch wohl bald nen neuen Nick oO) Leo?
24.10.07 17:53





Designed by
Ginny-Luna
Gratis bloggen bei
myblog.de