Dragon
Tagebuch


nur ein wort: SABATON!

Vor zwei Wochen habe ich die Band auf dem "Hard 'n' Heavy's" Festival in Euskirchen für mich entdeckt! Gestern habe ich die schwedischen Powermetaller nochmal live angesehen und ich muss sagen, je öfter ich sie live höre/sehe oder überhaupt höre, desto besser gefallen sie mir. *g* Ich glaube ich bin total Sabaton-infiziert (und hab sogar schon meinen Bruder, Tiina und meine Mum -oO -mit dem Virus angesteckt! *muhahahaha*) Aber nun zum gestirgen Tag:
Tiina kam gegen 16Uhr zu mir und gegen 17Uhr fuhren wir (meine fam, ich und Ara) los in Richtung Leverlusen. Boah...was war das ne Sucherei bis wir den Platz (irgendwo inner Pampa) gefunden hatten. Und dann kam uns auch noch n Lieferwagen und n Traktor entgegen (ganz enger Weg -kein Platz zum ausweichen oder wenden), also ein ganzes Stück Weg rückwärts udn dann ein neuer Versuch. einen ordentlichen Parkplatz zu finden war auch net so leicht, aber Klaus is ja gefahren, der findet immer was. ^^ Auf dem Feld angekommen, trafen wir uns erstmal mit Creeper und Kitara, um ein wenig Smalltalk zu halten. Die beiden verschwanden und wir stellten uns in die Nähe der Bühne (etwas abseits) -bzw. Mum, Klaus und Chris machten sich einen Sitzplatz. Von unserem Plätzchen konnten wir wunderbar beaobachten wie die Herren von Sabaton einen...öhm...interessanten Spiel nachgingen -Nägel in einen Baumstamm klopfen -das Kultspiel in Leverkusen! oO Aber Joakim oben ohne....RRRRRRRRR! *schnurr* *sabber* (nicht falsch verstehen ^^') *dumdidum* Creeper und Kitara haben sich nachher zu Sabaton gesellt. Boah...wieso haben wir uns net einfach dazugestellt! *ärger* Ich hasse meine Schüchternheit!!! Naja...zwischendurch gingen Tiina und ein wenig den Platz und das Waldstück erkunden (^.~) udn ergatterten Patches und Ara noch eine CD von Sabaton. Ich wollte doch unbedingt ein T-shirt haben *heul* Naja...kein Geld! Kitara und Creeper stellten sich später, als Sabaton ihren Platz verließen zu uns (die erste Liveband spielte grad), waren später aber doch nochmal weg. Die Coverband war...naja...bis auf das Judas Priest Cover, schlecht! >.< Deswegen sah ich mich auf der Wiese um und entdeckte Joakim, der sich die Zähne putzte! oO Nur um danach wieder Bier zu trinken...was hat denn das gebracht? oO Schweden! *kopfschüttel* Sind ja fast so schlimm wie die Finnen! XD Sabaton haben übrigens dort gezeltet. *g* als Sabaton anfingen auf zu bauen, setzten wir uns auf eine Bank vor die Bühne, was Joakim das Kommentar "Do you really want to sit during a Heavy Metal concert?" entlockte! *g* Nö! Als die Band endlich anfing zu spielen, standen wir in der ersten Reihe und die Bank war brav verschwunden. ^.~ Leider spielten Sabaton nur ca 1 Stunde, danach wurde ihnen der Strom abgestellt! >.< Und sie konnten Primo Victoria nicht spielen! Auf den song hatte ich mich soooo gefreut! >.< *heul* Aber ich stand direkt vor Joakim und hab ein paar sehr interessante blicke geerntet. *schmelz* XD Nach dem Gig hingen wir noch etwas auf dem Gelände rum und später, als wir eigentlich schon fahren wollten, lief Joakim noch an uns vorbei. Wir holten usn Autogramme (Danke an Kitara für dne Stift! ^.~) und machten 2 Fotos mit meinem Handy (Cam zuhause vergessen >.<). Auf dem einen Foto sieht man nur die Hälfte, weil Klaus den Daumen vor die Linse gehalten hatte. also mussten wir "leider" 2 Fotos machen! *g* ^_____^ Mir hats gefallen. Joakim ist so nett und so cool drauf!!! XD *gleich ein best of Joakim bei Zitaten* Danach mussten wir noch Kitaras Stift suchen (der wurde von einem Mädel entführt) und dann musste ich nach Hause (bzw. erst zum Mäcces) fahren. Das war sooo cool gestern! *.* Leider kriege ich das Fotos nicht auf den PC geladen...naja..kommt noch! ^^
So...das is jetzt mal wieder eine Kurzversion mit den wichtigesten Fakten. (die Besoffenen und andere Details sind net so wichtig)

Updates: Best of...Zitate (neue Zitate und Best of Joakim) und Konzerte!

Bye Liisa
5.8.07 15:27


Werbung





Designed by
Ginny-Luna
Gratis bloggen bei
myblog.de