Dragon
Tagebuch


Harry Potter 5

Kurzfassung des gestrigen Tages:
Gegen halb 1 fuhren Chris und ich zuhause los. Unser erster Stop war die Shell-Tankstelle am Real. Ich musste mein Baby ja füttern, bevor es auf große Fahrt geht. Von da aus gíng es dann richtig los in Richtung Witten. Mit der richtigen Musik (ein Mix aus Sonata Arctica, Nightwish, Lordi, After Forever, RHCP, HammerFall und Scorpions) verging die Fahrt wie im Fluge. Die Autobahnen waren ziemlich leer (nur an den zahlreichen Baustellen staute sich der Verkehr etwas). Nach etwa einer Stunde kamen wir bei Stephan an. Dort wurden wir erstmal mit Spaghetti gefüttert. ^^ Danach machten wir es uns Stephans Zimmer gemütlich und schauten uns die Fotos vom BoM. ^^ Danach spielten wir Trivial Persuit. Chris und Stephan spielten dann noch Karten, dabei wäre ich fast eingeschlafen. *g* Ich war müde. Weil Chris sich langweilte, machten wir einen Spaziergang. Wir wanderten durch Wald und Wiesenlandschaften. *g* War toll! Ich habe mich mit Schafen (*.*) und Kühen angefreundet! XD Abends fuhren wir dann nach Bochum ins Kino zur HP 5 Premiere! Kathi, Mischa und Janine waren auch da! ^^ Nyo...aber der Film war irgendwie net so gut wie die anderen. oO Es war alles so hektisch und so und Draco kam zu sleten vor! XD (TOOOOOM <3) Die Schauspilerin von Luna Lovegood fand ich allerdings richtig gut!
Luna (hübsch ist sie auch ^^) Nyo...haben Stepahn dann nach Hause gefahren und dann machten wir usn auf den Rückweg, weil Chris heute früh einen Termin bei der Polizei hatte! Boah...es regnete und ich hatte Null Sicht! >.< Ich hasse es!!!! x.x aber wir sind trotzdem heil zuhause an gekommen!
Wie gesagt...is die Kurzversion!
Liisa ^^

Whats new?
-Zitate Update
-neue Zusatzseite (Konzerte ^^)
13.7.07 22:34


Werbung


Was für ein Tag >.<

Es war gestern soooo warm! x.X Argh!!! >.< Deswegen kam Chris auf die 'tolle' Idee, dass wir ins Schwimmbad fahren sollten. Mum war einverstanden. Da wir aber noch einige Dinge brauchten, ich brauchte dringend noch einen neuen Bikini, fuhren Chris und ich erstmal nach Bedburg. Dort habe ich allerdings keinen passenden gefunden. -.-' Wir kauften noch ein paar Dinge und machten uns dann auf den Weg nach Sindorf zur Erftlagune. Vorher verarztete Mum noch schnell meine Füße (ich hatte mir mit den Flip Flops 2 Stellen aufgescheurt! >.<). In Sindorf kaufte ich mir erst noch einen neuen Bikini (scwar-rot-orange). Der is toll!!! ^^ Dann im Schwimmbad versuchten wir erstmal die Strandmuschel aufzubauen -ein schwieriges Unterfangen! Wir hatten keinen Hammer dabei udn das Ding drohte weg zufligen. oO' Dummes Teil!!!!!! *aufreg* Irgendwann hatten wir es dann doch geschafft, das Ding halbwegs stabil aufzubauen, doch schon gab es die nächste Panne. Meine Pflaster lösten sich und ich konnte nicht ins Wasser. Mit dem rechten Fuß konnte ich auch nicht auftreten! *grummel* Deswegen lag ich den ganzen Tag in der Strandmuschel rum. War ein bisschen langweilig! -.- Mein MP3-Player ist auch seit einigen Tagen kapuut, also konnte ich noch nicht mal Musik hören! *seufz* Nyo....als wir zuhause waren, hab ich noch ein bisschen mit Stephan gechattet, mein Bild fertig gemacht und bin dann ins Bett gegangen. Gegen Mitternacht kam plötzlich meine Mum rein und meinte ich müsse Klaus nach Düren fahren, weil Bekannte von uns einen Unfall hatten. u.ú Aber naja...ich hatte ja eh noch nicht geschlafen -es war zu warm! Ich fuhr also mit Klaus nach Düren, wo wir dann feststellten, dass wir eigentlich völlig umsonst dahin gefahren waren, weil der Grund unseres Kommens schon behoben war (das Auto war nicht angesprungen und wir sollten Starthilfe leisten!). Arrrrrrrrrrgh!!! >.< Einmal mitten in der Nacht nach Düren und zurück und das völlig umsonst!!! Jetzt neigt sich mein Tank wieder dem Ende zu und ich hab kein Gled zum Tanken, weil ich die letzen 10€ die ich hab für Nettersheim brauche!!! >.< Toll...ganz toll! *aufreg* Und ich muss bald wieder nach Düren zum Gesundheitsamt -wegen dem FSJ- und wir wollten nochmal irgendwann anch Weiden fahren! Wie mache ich das mit leerem Tank? *grummel*

Ahja...was den Finnlandbericht angeht: Ich bin bei Freitag...(jaja...ich weiß Scjande über mich, dass ich seit ungefähr einer Woche net weiter geschrieben habe!) Könnte noch eine kleine Weile dauern! ^^' Aber bis zum 25. muss ich den fertig haben...für Ina! ^^

Liisa
18.7.07 16:06


Die Chaostour XD

Joa...eigentlich wollten wir heute einen ruhigen Tag in Nettersheim verbringen: spazieren gehen, picknicken und relaxen. Natürlich klappte das nicht...eigentlich funktionierte heute nichts wie geplant! XD Deswegen bezeichne ich unseren heutigen Tag einfach mal als "Chaostour"! ^.~ Es fing schon morgens an....mein Wecker klingelte (für meine Verhältnisse) viiiel zu früh!!! x.x (halb 8 ^^'). Ich hab mich dann fertig gemacht (Haare gestylt ^^) und um 9 Uhr kam Ara (*wink*). Wir wollten uns eigentlich um viertel nach 9 mit Ina und ihrem Babysitter-Kind Tim am Bahnhof in Zieverich treffen, aber zu dem Zeitpunkt fuhren wir in Glesch erst los! ^^' Es kam wie es kommen musste...Wir verpassten den Zug! >.< Wir stürmten zum Auto zurück und rasten nach Horrem, wo Ina und Tim auf uns warteten. Wir fuhren auf den winzigen, engen und extrem vollen Parkplatz, um fest zustellen, dass man dort net wenden kann. also rückwärts da rumgefahren! >.< Ich hasse Rückwärts fahren!!!!!! *grummel* Und wieso parken die da wie die Bekloppten kreuz und quer? o.O Naja...Parkplatz haben wir 100m oder so weiter gefunden. also ging es im Eiltempo zum Gleis! ^^ Wir fuhren dann mit der Bahn nach Köln. Unser Zug war leider schon weg. Tiina vermutete dann, dass Nettersheim in Rheinland-Pfalz liegt und dass wir über Koblenz fahren können. Wir stiegen also in den Zug nach Koblenz. Die Fahrt war schon ziemlich lang, aber wir hatten einen tollen Zeitvertreib (->Quartetts). In Koblenz dann die böse Überraschung: Es fährt kein Zug nach Nettersheim. Seufzend wollten wir uns dann auf den Weg nach Königswinter machen, um dort spazieren zu gehen. Deswegen setzten wir uns wieder in den Zug nach Köln (der fuhr auf der Fahrt nach Koblenz durch Königswinter). Dummerweise fuhr der blöde Zug dann eine andere Strecke! o.O Wir stiegen in Bonn aus und fuhren mit der U-Bahn nach Königswinter. Das klappt (bis auf einen unfreiwilligen Zwischenstop). Endlich angekommen (so lange sind wir selten Zug gefahren -Tim und Ina wohl noch nie...und der arme Myki -Inas Hund ^^'). Dort wollten wir endlich was essen -es war schon halb 3! Ein Restaurant zu finden, dass nicht koplett überteuert war, erwies sich als unmöglich, sodass wir in das nächst beste einfielen, wo wenigstens das Kindermenü für Tim bezahlbar war. Wir "Großen" hatten Schnitzel mit Pommes und Salat für 8,50€ und ein Mineralwasser (0,25l) für 1,40€ (andere Getränke waren zu teuer! Nyo...das Schnitzel war ein SchnitzelCHEN, die Pommes waren total versalzen und die Salatsoße war zu scharf -zuviel Pfeffer! >.< Na dann: Mahlzeit!!! *würg* Nach dem "leckeren" Essen waren wir am Drachenfels und sind am Rhein spazieren gegangen. War schön! ^^ Dan fuhren wir nach Bonn zur Rheinaue! *.* Da war ne Schwanenfamilie -total süüüüüüß! *quiek* Gegen 18Uhr fuhren wir mit der Bahn zurück nach Köln und von dort aus nach Horrem. Dann haben Tiina und ich Ina und Tim noch mit dem Auto nach Hause (Elsdorf) gebracht. Uff...was für eine Tour! Wir haben vieles auf Video festgehalten! Wer's sehen will -bei mir melden! ^.~
Boah...ich bin jetzt so ko! >.<
Bye Liisa
[das is die Kurzversion mit den wichtigsten Fakten!!!]
25.7.07 23:16


*aufreg*

Nyo...eigentlich bin ich grad ziemlich gut drauf! Man könnte sogar sagen ziemlich aufgedreht! XD *Sabaton hör* Attero Dominatus! *headbang* Aber trotzdem muss ich mich jetzt mal über Düren aufregen! Diese Stadt macht mich wahnsinnig!!! >.< (Metal Machine...*weiter headbang* XD) Ich musste heute zum Dürener Gesundheitsamt, um mich nach §§ 42 und 43 belehren zu lassen, weil ich ja mit Kindern arbeite! *seufz* Das musste ich schonmal über mich ergehen lassen und die Artikel sind net wirklich spannender geworden! x.x Nyo...das Gesundheitsamt erstmal zu finden, war ja schon ne Sache für sich. Wir sind extra ne Stunde früher los gefahren udn kamen trotzdem ca 10min zu spät (obwohl man bis Düren nur ca 30min braucht). Na gut...war auch viel Verkehr udn dann haben wir uns 2 Mal verfahren! >.< Die Straße wo wir reinmussten (eher rein gemusst hätten), war natürlich wegen Baustelle gesperrt! *grummel* Also mussten wir eine Straße weiter einen Parkplatz suchen -hatte ich schon erwähnt, dass ich seitwärts einparken hasse? o.Ó *seufz* Gut...als ich es dann nach stuuuuuuuunden (übertreibung) endlich in die Parklücke geschafft hatte und mir einen Parkschein gezogen hatte (1€ für 10 Stunden!!! Daran sollte sich BM mal ein Beispiel nehmen!), rannten wir zum Gesundheitsamt. zum Glück hatte die Belehrung noch net angefangen. Wie gesagt, die Belehrung an sich war ziemlich langweilig! x.x Danach wollten wir zum Mäcces, doch unterwegs hat mir ein Russe mit seienm LKW die Vorfahrt genommen -is aber nix passiert, ich hab extrem gute Bremsen und ein gutes Reaktionsvermögen! Dieser *zensiert*!!!!!!!!! Später haben mich dann 2 russische LKWs eingekesselt! o.O Die fahren wie se wollen diese verdammten Russen!!! *aufreg* Wir sind aber dann doch irgendwann gesättigt und heile zuhause angekommen! ^^ Och menno...jetzt wo Primo Victoria gekommen wäre, kommen meine Eltern wieder! *snüf* Und ich sehe mein Bikerfestival, wo Sabaton auftreten gerade in unerreichbare Ferne rücken! (*murmel* Danke Klaus! *seufz*)
*Sabaton CD brennen geht*
Bye Liisa
31.7.07 20:07





Designed by
Ginny-Luna
Gratis bloggen bei
myblog.de